Logo des B U N D

Running Wild

Laufen für die Wildkatze

Als 2005 der ungefähre Verlauf des geplanten Wildkatzenkorridors zwischen Hainich und Thüringer Wald feststand, kamen wir auf die Idee, mit einem besonderen Ereignis in der Region für diese Idee zu werben.

"Running Wild - der Lebenslauf für die Wildkatze" war geboren.

 

Bis zur Durchführung der Veranstaltung dauerte es immerhin noch ein Jahr. Im September 2006 nahmen rund 250 Läufer und an die 2000 Besucher am ersten "RUNNING WILD - der LebensLauf für die Wildkatze" in Thal bei Ruhla (nähe Eisenach) mit anschließendem Fest teil.

Die Veranstaltung gefiel einigen Teilnehmern so gut, dass sie beschlossen, sie an jeweils anderen Orten zu wiederholen.

 

2008: 31. Mai in Mihla am Nationalpark Hainich in Thüringen

07. Juni in Frohnhausen/Battenberg in Hessen

2010: 08. August in Mihla am Nationalpark Hainich

2011: 11. Juni in Bad Harzburg in Niedersachsen

201223. September in Kronberg in Hessen

 

Was die können, können Sie auch? - dann machen Sie's einfach nach!

Wir geben unsere Erfahrungen gern an Sie weiter.